Auf dieser Seite Informieren die Pontoniere Diessenhofen über die neusten Entwicklungen des Coronavirus und den Einfluss auf den Pontoniersport. Hier die neusten Informationen:

Informationsschreiben des Präsidents:

Geschätzte Vereinskammeraden,
Bereits sind wieder einige Wochen vergangen seit der letzten Information. Dank den weiterhin tiefen Fallzahlen, hat das BAG und der Bundesrat schrittweise Lockerungen eingeführt und wir begeben uns auf dem Weg zu einer neuen Normalität.
Auch wir machen einen Schritt vorwärts und starten am Donnerstag 18. Juni 2020 um 19:00 Uhr unter Einhaltung des Schutzkonzeptes mit dem Training.Wir appellieren an die Selbstverantwortung und Solidarität zur Umsetzung des Schutzkonzeptes. Informationen zum Training und weiterem Vorgehen findet ihr im Schutzkonzept.
Mit Kameradschaftlichen Gruss, euer Präsident Andreas Hanhart

Veranstaltungen und Wettkämpfe sind nach wie vor nicht durchführbar und verboten. Somit finden in diesem Jahr keine offiziellen Wettkämpfe statt.

Das Rheinfest 2020 wurde um ein Jahr auf den 17./18. Juli 2021 verschoben. Die Vorgaben und Richtlinien haben ebenfalls Auswirkung auf unser revidiertes Jahresprogramm. Die Sommerversammlung angesetzt auf den 4. Juni wird ersatzlos gestrichen. Veranstaltungen, Talfahrten, Wettkämpfe und dergleichen sind verboten.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.